Alle Blogs

Der Avatar von Corinne Bischof Thu, 21 Feb 2019 17:14:49 +0100

Corinne Bischof

Achtung, fertig, Skilager!

Thu, 21 Feb 2019 17:14:49 +0100

Achtung, fertig, Skilager!

Hui, wenn bei uns im «Zambo»-Büro das Wort «Skilager» fällt, schwärmen plötzlich alle von aufregenden Tagen im Schnee und spannenden Lagergeschichten. 😍🔥 Das Skilager muss etwas Unvergessliches sein! ⛄️


Ich bin in einem Skigebiet 🏂 aufgewachsen - bei uns gab es leider keine Skilager. 😞 Deshlab möchte ich jetzt von dir wissen: Was gehört alles zu einem richtig tollen Lager im Schnee dazu? 🤓


❄️ Welche Spiele und lustigen Übungen machst du auf der Piste?

❄️ Womit verbringst du deine Zeit am Abend im Lagerhaus?

❄️ Welche typischen Situationen kommen in jedem Skilager vor?

❄️ Welche sonstige Aktivität hast du mal erlebt und fandest sie nice?


Erzähl mir doch in den Kommentaren von deinen lustigen, spannendsten und unvergesslichsten Erinnerungen an das Skilager! 😄⛷ Vielleicht verstehe ich ja dann, warum immer alle so vom Skilager schwärmen. 😉


Gute Fahrt und weiterhin viel Spass im Schnee!💙

Deine Corinne


Melden
7
Der Avatar von Anna Zöllig Sun, 17 Feb 2019 18:29:39 +0100

Anna Zöllig

«Zambo» schreibt 📝

Sun, 17 Feb 2019 18:29:39 +0100

«Zambo» schreibt 📝

...und zwar bei diesem Schreibwettbewerb!


Schreibst du gerne Geschichten und möchtest ein Spick-Abo gewinnen? Dann mach mit beim Wettbewerb und lass deiner Kreativität freien Lauf! 📝 Du darfst deine Geschichte frei erfinden, die einzige Vorgabe ist:


🐦 Der Grünschnabel ist verschwunden! Wo treibt sich unser «Zambo»-Maskottchen denn nur herum? In welches Abenteuer hat er sich diesmal verstrickt? Oder schwebt er womöglich sogar in Gefahr?

👫 Zudem sollten in deiner Geschichte mindestens drei «Zambo»-Mitglieder vorkommen.


Wir freuen uns auf deine Geschichte! Du kannst sie bis am 25. Februar um 12 Uhr hier hochladen. 😊


Hast du schon mitgemacht? Oder hast du es noch vor? Oder machst du nicht mit aus einem bestimmten Grund? Hinterlass mir doch noch einen Kommentar, wenn du magst. 😉


Liebs Grüessli

Anna

Melden
26
Der Avatar von Avalava Fri, 22 Feb 2019 07:48:26 +0100

Avalava

Bipi tag

Fri, 22 Feb 2019 07:48:26 +0100

Bipi tag

hey hüt isch bippi tag a ali Pfadfinder legät hüt irgend öbis vo dä pfadi a ich machs au 😍😃💖💖💖💖💖❤️❤️❤️💕💕💕💓💓❣️❣️💝💝💝💘💘

Melden
1
Der Avatar von Zürichsee65 Thu, 21 Feb 2019 20:12:06 +0100

Zürichsee65

Sorry!!!

Thu, 21 Feb 2019 20:12:06 +0100

Sorry!!!

Ich han eu eigentlich bim Blog wo ich letscht mal gschribe han gseit, ich schribe d Lösig am nächschtä Tag. Usversee han ich si jetzt garnöd gschribe. D scherzfrag isch so gsi: Was ist unter Wasser und kann addieren(Plus rechnen)? Antwort: Der Oktoplus

Jetzt han ich d Antwort entlich gschribe.😂


LG Zürichsee65

Melden
1
1
Der Avatar von LuthienTinuviel12 Thu, 21 Feb 2019 19:50:48 +0100

LuthienTinuviel12

Gschichteblog 2📝

Thu, 21 Feb 2019 19:50:48 +0100

Gschichteblog 2📝

Ich weiss...ich weiss. Min letzte Gschichteblog isch eifach scho zuu lang her. Ich hoff es git trotzdem es paar vo eu, wo sich na a de ersti Teil erinnere chönd😂. Am Schluss gits wieder zwei Möglichkeite, wie die Gschicht witergah chönnti. Die Option woner besser finded chönd ihr id Kommis schribe😉. Das Thema, bzw. die Möglichkeit wo beliebter isch wird gnoh für de nächsti Teil vo de Gschicht. Bim letzte Gschichteblog het sich d Mehrheit für d Variante 2 entschiede. Mit dere gahts ez witer:


Er spürte die Blicke seiner Kameraden im Rücken. „Jetzt bloss nicht kneifen!“, dachte er. Das eingeschlagene Fenster war riesig, sodass ein Junge mühelos hindurchsteigen konnte. Und genau das tat Jakob jetzt. Er blinzelte. In der Halle war es stockdunkel und trotz der hohen Temperaturen recht kühl. Vorsichtig machte er einige Schritte und zuckte bei jedem Geräusch das er hörte zusammen. Seine Augen gewöhnten sich langsam an die Dunkelheit. Da! Er sah den Ball, nur wenige Meter entfernt, auf dem Boden liegen. Er hob ihn auf und wollte gerade zurück zu dem grossen Fenster eilen, als ihm eine alte, rostige Eisentreppe, die zu einer Plattform führte, ins Auge fiel. „Wie ein zweiter Stock!“, dachte Jakob und schlich neugierig näher. „Den anderen wird es wohl kaum auffallen, wenn ich die Fabrikhalle noch etwas erkunde.“ Vorsichtig setzte er seinen Fuss auf die erste Stufe. Nichts passierte. Er stieg langsam, Tritt für Tritt die Treppe hinauf. Ein eiskalter Schauer lief ihm über den Rücken. Er fuhr mit den Fingern über das alte, von dem ganzen Rost ganz braune, wackelige Geländer. Er schluckte. Hier von der Plattform aus, sah alles noch viel grösser aus. Sie ging noch einige dutzend Meter weiter. Da bemerkte er, dass sich links von ihm ein Gang befand. Jakob konnte die Umrisse einiger Holztüren ausmachen. Ratlos starrte er Geradeaus. Sollte er die Plattform weiter erkunden oder sich in den Gang hineinwagen?


Jetzt sin ihr dra! Was würded ihr mache, wenn ihr de Jakob wäred🤔?

Schribeds doch id Kommis und bestimmed so, wie die Gschicht witergaht🤗📝😉!

🌟🌟🌟🌟🌟🌟🌟🌟🌟🌟🌟




Melden
6